Die Feuerwehr St.Roman investiert in die regionale Wirtschaft nach dem Corona Lockdown.

Firmen aus der Region waren vom aktuellen Coronavirus betroffen, und haben dadurch nicht unerhebliche Einbußen hinnehmen müssen. Um einen kleinen Beitrag zu leisten, und auch Danke für die ganzjährige Unterstützung der Firmen zu sagen, haben wir uns entschlossen zwei Firmen durch die Aktion 1220 des Landesfeuerwehrverbandes Oberösterreich und der OÖNachrichten zu unterstützen. Durch diese Aktion sollen oberösterreichweit durch die Feuerwehren bis zu 1 Million Euro und mehr in der Region investiert werden, und nicht globale Großkonzerne.

  • Tischlerei Grömmer, Konrad & Christine Grömmer, St.Roman

Die Tischlerei Grömmer unterstützt uns ganzjährig, und für kleinere Umbauten im Feuerwehrhaus werden wir hier die Materialen direkt vor Ort kaufen.

  • Druckladen, Verena Bauchinger, Münzkirchen

Sämtliche Druckunterlagen die im Feuerwehrwesen das ganze Jahr über gebraucht werden, kommen aus dem kompetenten Druckladen in Münzkirchen - das soll auch weiterhin so bleiben. Die Werbung für die anstehende SpringNight werden wir gleich darüber abwickeln.

   

Termine  

08. Dezember 2020
19:30 - 21:30
Monatsübung: Ballsitzung
   

Letzte Einsätze  

17.09Lotsendienst
05.09Lotsendienst
22.07Kanalreinigung für Gemeinde
16.07Entfernung Wespenenst
13.07Entfernen Wespennest

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman