8 Jugendmitglieder absolvierten erfolgreich den Wissenstest in St.Roman

Nach der Absage des ursprünglich im März geplanten Wissenstest für die Feuerwehrjugend konnte dieser unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen im September nachgeholt werden. Als Vorbereitung musste dazu feuerwehrintern eine Prüfung in der neu geschaffenen App durchgeführt werden, um später für den praktischen Teil - heuer erstmals beim GH Friedlwirt in St. Roman - gerüstet zu sein. Diese Vorprüfung wurde natürlich von allen 8 Anwärtern nach den intensiven Vorbereitungen bestanden.

Somit waren alle Burschen berechtigt beim Wissenstest am Samstag 19.09. anzutreten. Mit Bravour meisterten die Jungfeuerwehrmänner die gestellten Aufgaben, welche bspw. verschiedene Knoten, Grundwissen in Erste Hilfe, Dienstgrade und Gerätschaften umfasste. Auch Fragen zur Orientierung im Gelände und zum Verhalten als Verkehrsteilnehmer mussten beantwortet werden. Ohne Punkteverlust konnten die Jungflorianis die Aufgaben bewältigen, und somit die Wissenstestabzeichen in Empfang nehmen.

Silber

  • Koller Lukas
  • Laufer Jonathan
  • Leidinger Lorenz
  • Beham Moritz
  • Mayrhofer Jan
  • Edelmann Jonas

Gold

  • Penzinger Lukas
  • Widegger Daniel

Das Kommando und die Jugendbetreuer gratulieren recht herzlich zu diesen starken Leistungen!

 

 

   

Letzte Einsätze  

30.03Kanalspülung in Altendorf
29.03Reinigung Vorplatz Gemeindeamt
24.03Pumparbeiten in Razing
21.03VU Aufräumarbeiten
11.03Kanalspülung in Aschenberg

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman