Am frühen Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr zu einer Ölspur im Gebiet Schnürberg (Eggenberg) und Au alarmiert.

Am Donnerstag den 13.02.2020 wurde die FF St. Roman gemeinsam mit der FW Wetzendorf und der FF Esternberg von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Ortschaft Aug alarmiert.

Wie bereits von den Meteorologen angekündigt zog das Sturmtief „Sabine“ auch über die Gemeinde St. Roman hinweg - gefolgt von vielen umgestürzten Bäumen.

In der Nacht auf Sonntag wurde die Feuerwehr nach kurzem heftigen Gewitter erneut zu einem Sturmschaden - Baum über Straße - gerufen.

Bereits zum zweiten Mal wurden heute die Kameraden der Feuerwehr St. Roman mit der Feuerwehr Kössldorf zu einem Einsatz gerufen. 

Am heutigen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr um 07:46 zu einem Brandverdacht nach Jetzingerdorf gerufen.

   

Termine  

07. April 2020
19:30 - 21:30
Monatsübung: PKW Brand, Schaum, Wasserförderung
24. April 2020
19:00 - 21:30
Frühjahrsübung – Alarmstufe 2
   

Letzte Einsätze  

26.02Ölspur in Schnürberg
13.02Verkehrsunfall Eingeklemmte Person
10.02div. Sturmeinsätze
31.01Brandverdacht im Wohnhaus
29.01LKW-Bergung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman