Mit dem Alarmstichwort "Brand Gewerbe Industrie" wurden die FF. St. Roman am 04.02.2013 gemeinsam mit den Feuerwehren Aschenberg, Kössldorf und Rain in die Ortschaft Watzing zu einem Heizraumbrand gerufen.

Sofort nach Eintreffen wurde mit dem Aufbau der Löschwasserleitung begonnen - währenddessen rüsteten sich die Kameraden der FF St. Roman mit dem schwerem Atemschutz aus und begannen mit den Löscharbeiten. Bereits kurze Zeit später konnte dann der Brand gelöscht werden. Unter Einsatz des Hochleistungslüfter wurden die Rauchgase aus dem Raum entfernt.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen

   

Termine  

   

Letzte Einsätze  

21.07Wassertransport nach Füchsledt
20.07Reinigung des Pumpwerkes in Prag
18.07Transport für Union St. Roman
18.07Transportleistung für BFKDO
17.07Transportleistung für BFKDO

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman