Am 01.05.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Roman zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein pflichtbewusster Mitbürger bemerkte eine Ölspur im Ortsgebiet von St. Roman. Die Ursache war eine gerissene Ölleitung bei einem Traktor. Die alarmierte Mannschaft band das ausgelaufene Öl mittels Ölbindemittel und sicherte den betroffenen Bereich mit Ölspurtafeln ab. Nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr St. Roman wieder einrücken.

   

Termine  

Keine Termine
   

Letzte Einsätze  

29.12Kanalräumung in Razing
21.12Lotsendienst
12.12Lotsendienst
30.11Brand Kamin
24.11VU eingeklemmte Person

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman