Am 07.05.2013 um 13:26 wurden die Feuerwehr St. Roman und Kössldorf zu einen Fahrzeugbrand nach Langendorf alarmiert. Beim Eintreffen stand der hintere Bereich eines Autos in Vollbrand. Mittels zwei Hochdruckrohr wurde der Brand gelöscht.

Nach 45 Minuten war der Einsatz unter Einsatzleiter HBI Michael Scheuringer beendet. Eingesetzt waren 11 Kameraden mit RLF-A und KLF-A.

   

Termine  

Keine Termine
   

Letzte Einsätze  

29.12Kanalräumung in Razing
21.12Lotsendienst
12.12Lotsendienst
30.11Brand Kamin
24.11VU eingeklemmte Person

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman