Die Feuerwehr St.Roman wurde am 14.03.2016 zu einem Wespennest alarmiert.

Wegen der Ungewöhnlichen Jahreszeit für Wespen war schon bei der Alarmierung fast klar das sich es um leere Wespennester handeln muss, jedoch waren die Bewohner sehr verunsichert und entschlossen sich kurzerhand die Feuerwehr zu verständigen.

Die leeren Wespennester wurden mittels Messer von dem Dachstuhl abgetrennt und entsorgt.

Die Feuerwehr St.Roman stand mit 2 Mann und ca. 1 Stunde im Einsatz.

   

Termine  

   

Letzte Einsätze  

08.05Wassertransport nach Altendorf
06.05Florianifeier
04.05Stromversorgung für Schweißarbeiten
02.05Durchlässe bei GW Schnürberg gespült
01.05Kanalspülung in Altendorf

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman