Am 12.04.2016 wurde die Feuerwehr St. Roman zu einer Kanalreinigung von einer Ortsansässigen Firma gerufen.  

Durch denn angesammelten Dreck der sich im Kanalschacht befand verstopfe dieser die Verrohrung.

Mittels Hochdruckrohr und Kanalratte wurde dieser Schacht wieder vom Schmutz befreit sodass alles wieder abfließen konnte. 

Unter BI Schmidbauer Wolfgang standen 5 Mann der Feuerwehr St. Roman 1,5 Stunden im Einsatz.

 

   

Termine  

05. September 2017
19:30 - 22:30
Monatsübung: Stationsbetrieb auf Gemeindeebene
   

Letzte Einsätze  

05.08Unterstützung Ölspur in Aschenberg
05.08Wespennest Wienetsdorf
03.08Wespennest Altendorf
01.08Wespennest in Wienetsdorf
31.07Wespennest

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   

Login  

   
© FF St. Roman