Zum Entfernen eines Wespennestes wurde die               FF St. Roman am Abend des 03. Oktober telefonisch         nach Prackenberg alarmiert.

Ein überaus großes Nest in einem Holzlager galt es für die 3 Kameraden der Feuerwehr St. Roman zu entfernen. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

   

Letzte Einsätze  

08.06Kanalreinigung in Jetzingerdorf
07.06Durchlässe GW Danedt spülen
06.06Durchlässe spülen
31.05Lotsendienst bei Fronleichnam
26.05Wassertransport nach Simling

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman