Unser vierter Einsatz in diesem Jahr galt leider der Feuerwehr selbst. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Wasseraustritt, durch die schon sehr desolaten Ausfahrtstore und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Aufgrund der Frosttemperaturen in der Fahrzeughalle (keine Heizung vorhanden) kam es zum Bersten einer Wasserleitung. Mit Nasssauger und Wasserschieber konnte der Wasserschaden umgehend behoben werden.

Aufgrund dieses Vorfalles musste die Gesamte Wasserversorgung in der Fahrzeughalle sowie den Sanitäranlagen außer Betrieb genommen werden.

6 Mann der Freiwilligen Feuerwehr St. Roman sorgten rasch im eigenen Feuerwehrhaus wieder für Ordnung.

   

Termine  

05. September 2017
19:30 - 22:30
Monatsübung: Stationsbetrieb auf Gemeindeebene
   

Letzte Einsätze  

05.08Unterstützung Ölspur in Aschenberg
05.08Wespennest Wienetsdorf
03.08Wespennest Altendorf
01.08Wespennest in Wienetsdorf
31.07Wespennest

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   

Login  

   
© FF St. Roman