Die Feuerwehr St. Roman wurde am 16.01.2017 um 18:46 zur einer LKW Bergung nach Steinerzaun mittels Pager alarmiert.

Am Einsatzort angekommen stellte sich folgendes Einsatzszenario dar:

Ein Holztransporter ist von der Fahrbahn abgekommen und in der angrenzenden Wiese hängen geblieben.

Mittels Seilwinde des RLF-A wurde der Lkw von seiner misslichen Lage befreit.

Die Feuerwehr St.Roman stand mit RLF, LAST und KLF mit 11 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.

 

 

   

Letzte Einsätze  

07.09VU mit eingeklemmter Personen, LKW gegen PKW
03.09Wespennest im Kindergarten
30.08Wassertransport nach Penzingerdorf
29.08Wassertransport nach Simling
28.08Lotsendienst bei Beerdigung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman