Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Zum Unfall in Münzkirchen wurde die FF St.Roman um 03:21 gemeinsam mit den Feuerwehren Schiessdorf und Münzkirchen alarmiert. An der Unfallstelle angekommen, wurde der 23-jährige Verletzte aus dem Bezirk Schärding von den Einsatzkräften aus dem Auto befreit. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz wurde unverzüglich mit der Reanimation begonnen. Nach eintreffen des Notarztes und weiterer Reanimationsmaßnahmen über mehr als eine Stunde, konnte nur mehr das Ableben des jungen Mannes festgestellt werden.

Am Einsatz über knapp zwei Stunden waren 27 Kameraden im Einsatz.

   

Termine  

01. März 2019
19:30 - 21:30
Jahresvollversammlung
05. März 2019
19:30 - 21:30
Monatsübung: Begehung von Risikoobjekt für gesamte Mannschaft
   

Letzte Einsätze  

16.02Tierrettung
05.02Baum über Straße - Ebertsberg
18.01LKW Bergung in Penzingerdorf
13.01Sturm Einsätze
13.01Katastropheneinsatz in Traunstein/DE.

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman