Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren St. Roman, Münzkirchen und Schießdorf, am 26. Februar 2019, nach Münzkirchen alarmiert.

Um kurz nach 22 Uhr rückte die Feuerwehr St. Roman mit dem RLF-A, KLF-A, KDO und LAST zum Einsatz aus.

Umgehend nach dem Eintreffen der Feuerwehr St. Roman stellte sich heraus, dass der Lenker des Fahrzeuges bereits aus dem Fahrzeug befreit und von Feuerwehrersthelfer betreut wurde.

 

Unter HBI Auinger Thomas rückten nach ca. 45 Minuten 30 Kameraden der Feuerwehr St. Roman wieder ein.

 

 

 

   

Termine  

29. März 2019
19:00 - 22:00
Bezirkstagung
20. April 2019
13:00 - 19:00
Atemschutz Ausbildungstag für AS-Träger
   

Letzte Einsätze  

02.03Pumparbeiten
28.02Fahrzeugbergung
26.02Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
16.02Tierrettung
05.02Baum über Straße - Ebertsberg

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman