Am Samstag den 29.06.2018 um 03:20 Uhr wurde die FF St. Roman zu einem Verkehrsunfall in die Ortschaft Prackenberg alarmiert.


Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Verkehrsteilnehmer in einer Kurve vom Güterweg ab und streifte anschließend einen Telefonkabelmasten. Durch den Anprall an den Masten knickte dieser um und hing in die Fahrbahn. Für die Eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Roman galt es die Unfallstelle abzusichern und nach Rücksprache mit der Telekom das Kabel abzutrennen. Nachdem die Gefahr beseitigt wurde, konnte die Mannschaft nach ca. einer Stunde wieder ins FF Haus einrücken.

Da der Unfallverursacher Fahrerflucht beging, bitten wir bei sachdienlichen Hinweisen, sich bei der Polizei Dienststelle Münzkirchen zu melden -> 059 133 4273.

Unter Einsatzleiter HBI Thomas Auinger stand die FF St. Roman mit 4 Fahrzeugen und 39 Mann im Einsatz.

   

Termine  

21. September 2019
13:00 - 19:00
Atemschutz Ausbildungstag für AS-Träger
08. Oktober 2019
19:30 - 21:30
Monatsübung: Einsatzübung Verkehrsunfall
   

Letzte Einsätze  

07.09Lotsendienst bei Hochzeit
21.08Wassertransport nach Lehen
03.06Wassertransport in Kössldorf
31.05Lotsendienst
04.05Kanalspülung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman