Am Sonntag Nachmittag wurde zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Schnürberg alarmiert

Ein Rot-Kreuz Mitarbeiter, der zufällig am Unfallort vorbeifuhr, bemerkte das Auto in der Wiese, hat dazu die Einsatzkräfte alarmiert und die Person bis zur Ankunft der Rettungskräfte betreut. Der PKW war auf der Sauwald-Bundesstraße auf Höhe Schnürberg von der Straße abgekommen, und in der Wiese am Dach zu liegen gekommen. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde die Straße gereinigt, und das Auto von einem Abschleppunternehmen beseitigt.

Am Einsatz waren 29 Mann mit allen vier Fahrzeugen etwa eine Stunde beteiligt.

   

Termine  

15. Mai 2021
Bezirkskuppelbewerb
   

Letzte Einsätze  

30.03Kanalspülung in Altendorf
29.03Reinigung Vorplatz Gemeindeamt
24.03Pumparbeiten in Razing
21.03VU Aufräumarbeiten
11.03Kanalspülung in Aschenberg

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman