Am Mittwoch den 11.08.2021 wurde die Feuerwehr St. Roman von der Landeswarnzentrale Oberösterreich zu einem Ölaustritt in die Ortschaft Wienetsdorf alarmiert.
Bei einem LKW, welcher eine Baustelle belieferte, kam es zu einem technischen Defekt am Fahrzeug, wodurch Betriebsmittel ausgelaufen sind. Über eine Länge von ca. 500 m verteilte sich das Schmiermittel auf der Fahrbahn.
Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde Bindemittel aufgebracht und somit die Gefahr gebannt. Rund 1,5 Stunden dauerte der Einsatz und ausgerückte Mannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und im Anschluss natürlich wieder zurück auf ihren Arbeitsplatz.

   

Termine  

05. Oktober 2021
19:30 - 20:30
Monatsübung: RLF Einschulung wöchentlich
25. Oktober 2021
19:00 - 20:00
Herbstübung
   

Letzte Einsätze  

28.08Lotsendienst
15.08div. Sturmschäden
11.08Ölspur in Wienetsdorf
28.07Personensuche
05.06Türöffnung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman