Am 14.01.2024, gegen 12 Uhr wurden wir zu "Aufräumarbeiten Verkehrsunfall" alarmiert.

Beim Eintreffen fanden wir ein KFZ in Seitenlage im Jetzingerdorferbach vor. Aus ungeklärter Ursache kam der Lenker von der Fahrbahn ab und rutschte anschließend über die leicht abschüssige gefrorene Wiese in den Bach. Es wurde augenscheinlich keiner verletzt.

Um eventuell austretende Betriebsmittel zu binden, errichteten wir im Bach ein Ölsperre.

Nachdem es uns unmöglich erschien das Fahrzeug selbst möglichst schonend zu bergen, alarmierten wir das Schwere Rüstfahrzeug (SRF) mit Ladekran der FF-Schärding.

Nach Eintreffen wurde das Auto mit Hilfe des Ladekranes geborgen und anschließend gleich auf den Abschlepper verladen.

 

Vielen Dank an die Kameraden und der FF-Schärding für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

 

 

   

Termine  

01. März 2024
19:00 - 23:00
Jahresvollversammlung
05. März 2024
19:30 - 22:00
Monatsübung März
23. März 2024
Wissenstest der Feuerwehrjugend
   

Letzte Einsätze  

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman