Die antragende und erfolgreiche Bewerbssasion wurde mit dem Abschluss vom 29.-30. Aug. beendet.

Nachdem alle am Samstag früh im Feuerwehrhaus eingetroffen waren, wurde der Schulungsraum schnell zum Schlaflager umgewandelt, um die Nacht im FF Haus verbringen zu können. Anschließend galt es sich bei einem Frühstück für den heißen Tag zu stärken.Es waren noch gar nicht alle mit dem Frühstück fertig, da wurde es schon einigen zu heiß und sie begannen sich gleich abzukühlen. Eine "nicht geplante" Wasserschlacht in und um das Feuerwehrhaus sorgte dann bei den Jugendlichen und auch Betreuern für nasse Abkühlung. Nach dem Beseitigen der "Kampfspuren" ging es dann Richtung Wels, wo wir bei McDonalds eine Mittagsrast eingelegt haben. Anschließend stand eine Führung bei der größten Freiwilligen Feuerwehr Österreichs auf dem Programm, der Stadtfeuerwehr Wels. Ein besonders Erlebnis bei dem es, bei über 30 Autos und so vielen Gebäuden, einiges zu entdecken gab. Der Abend wurde gemütlich am Lagerfeuer mit Knackergrillen verbracht. Als Abschluss dieses Wochenendes ging es am Sonntag in die Piratenwelt des Aquapulco´s nach Bad Schallerbach. Dort wurde klar gemacht woher die wirklichen Piraten stammen ;-)

   

Termine  

05. September 2017
19:30 - 22:30
Monatsübung: Stationsbetrieb auf Gemeindeebene
   

Letzte Einsätze  

05.08Unterstützung Ölspur in Aschenberg
05.08Wespennest Wienetsdorf
03.08Wespennest Altendorf
01.08Wespennest in Wienetsdorf
31.07Wespennest

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   

Login  

   
© FF St. Roman