SIEG von Simon Kislinger bei der 24. Österreichischen Radmeisterschaft der Feuerwehren!

Am Samstag, 20. August nahmen unsere FF Kameraden Simon Kislinger, Andreas Kislinger, Markus Hamedinger, Florian Scharinger, David Schasching und Leonhard Pretzl an der Österreichischen Radmeisterschaft der Feuerwehren erfolgreich teil. Das Rennen, das dieses Jahr von der Feuerwehr St. Johann in Tirol ausgetragen wurde, war ein 76km langes Rundstreckenrennen in schönster Kulisse.
Ein jedoch sehr turbulenter Tag für die Rominger Feuerwehr-Männer vom Team Alpha, der von Sonne bis Regen buchstäblich alles inne hatte.

Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 40km/h waren Simon, Andreas und Markus bis zum Schluss im ca. 25-köpfigen Spitzenfeld. Das Rennen entschied sich im Sprint, wo Simon mit starkem Antritt die Nase bzw. das Rad klar vorne hatte und somit den Sieg einfahren konnte. Markus und Andreas folgten ihm sogleich auf den starken Plätzen 8 und 12. Herzliche Gratulation an alle drei! Als besonderes Ehrenzeichen und Geschenk erhielt Simon bei der Siegerehrung ein eigens kreiertes Feuerwehr-Radtrikot.

Auch die Feuerwehrjugend in Form von Leonhard Pretzl (Jg. 2002), Florian Scharinger (Jg. 2001) und David Schasching (Jg. 2001) zeigte Kampfgeist. Leonhard erreichte fast schon in gewohnter Manier Platz 3 in der Jugendwertung - und das nach 76km und mehreren Minuten -kameradschaftlicher- Pause - Respekt! Florian wurde nämlich leider nach 74km von einem Auto gestoppt und musste das Rennen vorzeitig beenden. Leonhard unterbrach das Rennen ebenfalls und fuhr erst weiter, als er sich vergewissert hatte, dass Flo 'nur' leicht verletzt war! David hatte buchstäblich nach 40km schon zu viel auf dem Rücken, der ihn leider aufgrund Schmerzen zum Aufgeben zwang. Dennoch eine Top Leistung!

Die Rennradfahrer, die Kameraden bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Roman sind, nehmen regelmäßig und sehr erfolgreich an Radrennen teil, wovon Simon, Andreas und Markus (Race Team – Team Alpha) zwischen April und September jedes Wochenende für Wettkämpfe unterwegs sind. Für Simon war es der zweite Sieg innerhalb einer Woche nach seinem Heimsieg beim Bergsprint in Stadl.

   

Termine  

04. Juli 2017
19:30 - 22:30
Monatsübung: Motorbetriebene Geräte, Greifzug, Seilwinde
11. Juli 2017
19:30 - 22:00
Finnentest
   

Letzte Einsätze  

08.06Sturmschaden
07.06Straßenreinigung Ortszentum
03.06Wassertransport nach Schnürberg
31.05Straßenreinigung in Schnürberg
27.05Kanalspülung in Ginzlberg

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   

Login  

   
© FF St. Roman