Bezirksbester beim Landesbewerb!

Tolle Bewerbssasion der Feuerwehrjugend St. Roman wurde mit dem Landesbewerb gekrönt! 

Nach zwei Vorbereitungsbewerben im Bezirk Ried im Innkreis startete die Jugendgruppe beim Abschnittsbewerb in Rainbach im Innkreis in die Bewerbssasion des Bezirkes Schärding. Dort konnte in der Gästewertung der erste Platz in Bronze und der zweite Platz in Silber erreicht werden.

Eine Woche später stand der Bezirksbewerb in Erledt - Gemeinde Waldkirchen am Wesen - auf der Tagesordnung. Durch die hervorragend erbrachten Leistungen sicherten sich die Jungs der FF St. Roman in Bronze den dritten Platz und in der Silberwertung den Bezirkssieg. Obendrauf wurde der Jugendwanderpokal des Bezirkes Schärding für die FF St. Roman als fixes Eigentum gesichert.

Beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck sollte dann die bereits sehr erfolgreiche Saison der Jugendgruppe St. Roman gekrönt werden. Auf eine sehr gute Angriffszeit in der Hindernisbahn folgte ein extrem schneller und fehlerfreier Staffellauf in der Wertung Silber. Hiermit sicherte sich die Jugendgruppe St. Roman einen zweiten Rang und den 14 Platz von 285 Jugendgruppen in der Gesamtwertung. Die gesamte Mannschaft der FF St. Roman und die Mitglieder der Jugendgruppe erfreuen sich über den außergewöhnlichen Erfolg, denn es kann zum ersten Mal in der Geschichte der FF St. Roman über ein so erfolgreiches Ergebnis gejubelt werden.

   

Letzte Einsätze  

07.09VU mit eingeklemmter Personen, LKW gegen PKW
03.09Wespennest im Kindergarten
30.08Wassertransport nach Penzingerdorf
29.08Wassertransport nach Simling
28.08Lotsendienst bei Beerdigung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman