Eine Schulung über die Alarmierung-"Neu" sowie das Absichern von Unfallstellen in der Nacht stand am 08.11.2016 auf dem Programm.

Zu Beging wurde der neue Leitfaden der Alarmierung-"Neu" mit einer Präsentation vorgestellt. Der ganze Ablauf von der Alarmierung bis zur „Ausfahrtsmeldung“ wurde durchbesprochen. Anschließend wurde das Absichern einer Unfallstelle besonders bei Nacht geübt. Auch die neu angeschafften Verkehrsleitkegeln, die im neuen LAST St. Roman gelagert sind, wurden getestet.

Ein Dank gilt BI Hamedinger sowie HBM Scheuringer für die mustergültige Vorbereitung der Übung.

   

Letzte Einsätze  

07.09VU mit eingeklemmter Personen, LKW gegen PKW
03.09Wespennest im Kindergarten
30.08Wassertransport nach Penzingerdorf
29.08Wassertransport nach Simling
28.08Lotsendienst bei Beerdigung

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman