Eine weitere Übung für die Ü40 Mannschaft, und 9 Kameraden stellten sich der Atemschutzleistungsprüfung in Münzkirchen.

  • Ü40 Übung

Wie bereits schon mehrmals durchgeführt, stand im November eine weitere Ü40 Übung am Programm um auch "ältere Kameraden" aktiv in den FF Dienst einzubinden. Ein Verkehrsunfall und sämtliche damit verbundene Tätigkeiten standen diesmal am Programm. Angefangen von der Lageerkundung, Gerätebereitstellung, Patientenbetreuung bis hin zur eigentlichen Durchführung der Rettung der Verletzten konnte das Wissen aufgefrischt werden.

Ein herzlicher Dank geht an Autohaus Anton Ried, dass die Übung am Betriebsgelände durchgeführt werden konnte.

  • Atemschutzleistungsprüfung - ASLA Bronze/Silber

Mit 3 Trupps trat die FF St.Roman in Münzkirchen am heutigen Samstag zur Atemschutzleistungsprüfung nach Vorbereitung durch Atemschutzwart HBM Kislinger Simon an. Nach korrektem Anlegen der Ausrüstung musste die Personenrettung und die Brandbekämpfung in der Atemschutzstrecke der FF Münzkirchen bewältigt werden. Nach dem Übungseinsatz folgte noch die Wiederherstellung der Einsatzfähigkeit bzw. Prüfung der Geräte und ein schriftlicher Test.

Schlussendlich bestanden alle 3 Trupps die Prüfung, und gehen somit bestens vorbereitet in künftige Einsätze. Ein beruhigendes Gefühl wenn eine Mannschaft so gut vorbereitet ist. 🙂

 

 

   

Termine  

01. März 2019
19:30 - 21:30
Jahresvollversammlung
05. März 2019
19:30 - 21:30
Monatsübung: Begehung von Risikoobjekt für gesamte Mannschaft
   

Letzte Einsätze  

16.02Tierrettung
05.02Baum über Straße - Ebertsberg
18.01LKW Bergung in Penzingerdorf
13.01Sturm Einsätze
13.01Katastropheneinsatz in Traunstein/DE.

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman