Übungsbetrieb nach Corona-Einschränken bereits wieder aktiv - jedoch in Kleingruppen

In Kleingruppen zu je zehn Personen werden anstatt den gewohnten Monatsübungen nun wöchentliche Übungen abgehalten. Das dieses Format durchaus interessant ist, zeigt sich nach zwei durchgeführten Übungen.

Thema war ein Verkehrsunfall und die entsprechende Abwicklung. Die Themen, angefangen bei der Lageerkundung, der Absicherung der Unfallstelle, dem Brandschutz hin zur anschließenden Menschenrettung bzw. dem Arbeiten mit den hydraulischen Rettungsgeräten, konnten mit den wenigen Teilnehmern intensiv beübt werden. Auch für die Feuerwehren ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität, sich mit den Gerätschaften wieder auseinanderzusetzen, und auch das Gesellschaftliche in der Kameradschaft wieder erleben zu können.

An der Übung über rund 2 Stunden nahmen 10 Kameraden teil.

  • HINWEIS: Feuerlöscherüberprüfung

Morgen, Samstag 13. Juni von 09 - 12 Uhr.

Überprüfung sowie Löscher-Neukauf ist möglich.

 

   

Termine  

08. Dezember 2020
19:30 - 21:30
Monatsübung: Ballsitzung
   

Letzte Einsätze  

17.09Lotsendienst
05.09Lotsendienst
22.07Kanalreinigung für Gemeinde
16.07Entfernung Wespenenst
13.07Entfernen Wespennest

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman