Am 20.05.2014 hielt die FF St. Roman die Monatsübung ab. Übungsannahme war ein Unfall zwischen einem Stapler und einem Fahrzeug, das gefährliche Stoffe transportierte.

Am 13.05.2014 führte die FF St. Roman eine Übung für die jüngeren Kameraden durch.

„Brand landwirtschaftliches Objekt“ so lautete die Übungsannahme für die diesjährige Frühjahrsübung vom 25.04.2014. Die Feuerwehren Aschenberg, Kössldorf, Rain und St. Roman inkl. LZ Steinerzaun-Au wurden um 19:12 Uhr zur Pflichtbereichsübung alarmiert.

Die FF St. Roman führte am 08.04.2014 die Monatsübung durch. Thema war Technischer Einsatz.

Am Mittwoch den 19.02.2014 führte die FF St. Roman eine Übung für die jüngeren Kameraden durch. Thema dieser Übung war Fahrzeugkunde.

Den Kameraden wurden die Fahrzeuge gezeigt sowie wo sich die Geräte in den Fahrzeugen befinden. Als Vorgeschmack für den THL mussten die jungen Kameraden die Position der Geräte bei geschlossenen Türen mit der Hand anzeigen.
Die Übung wurde von AW Huber Thomas und HBM Widegger Johannes geleitet und an der Übung nahmen 10 Mann teil.

Um im Ernstfall bestens gerüstet zu sein, wurde am Dienstag, 18. Februar 2014 eine Schulung für die "Führungsebene der Pflichtbereichsfeuerwehren" im Feuerwehrhaus Rain abgehalten.

   

Termine  

   

Letzte Einsätze  

08.05Wassertransport nach Altendorf
06.05Florianifeier
04.05Stromversorgung für Schweißarbeiten
02.05Durchlässe bei GW Schnürberg gespült
01.05Kanalspülung in Altendorf

   

Unwettermeldungen  

   

Einsätze in OÖ  

   
© FF St. Roman